Über uns

Seit dem Jahr 2000 verwöhnt Sie das „El Divino“-Team mit aussergewöhnlichem Charme im Restaurant und an der Bar.
Es werden köstliche Tex-Mex Gerichte, diverse Burger-Spezialitäten und eine Vielzahl von feinen Cocktails serviert.

Nicht ohne Grund nennt sich das El Divino „King of Fajitas".
Vielseitige Varianten dieser Tex-Mex-Spezialitäten – auf originelle Art serviert – sind Grund genug, dieses Esserlebnis im El Divino zu geniessen. Die abwechslungsreiche Speisekarte bietet viele weitere Gaumenfreuden.

Diverse ausgesuchte Qualitätsweine gibt es im Offenausschank, die grosse Bar wartet mit einer abwechslungsreichen Cocktailkarte und einem beachtlichen Rum- und Gin-Angebot auf.

Das Lokal kommt im Tex-Mex Stil daher.
Die grosszügige, offene Räumlichkeit mit den massiven Eichentischen, das charmante Lichtdesign, das Wohlfühl-Ambientesowie und die authentische Einrichtung machen das El Divino zum Geheimtipp in Luzern.
Über 80 Sitzplätze im Speisebereich und eine grosszügige Bar laden zum Verweilen ein. Bei schönem Wetter werden Sie auch an den gemütlichen Sitzplätzen im Strassencafé bedient.

Der El Divino-Tipp:
Unser Geschenkgutschein macht Freude.

Das El Divino Team heisst Sie unter der Leitung von Nadia Filardo und Peter Isenegger herzlich willkommen.


Nadia Filardo ist gleichzeitig Inhaberin als auch Geschäftsführerin und hat das Restaurant El Divino im Mai 2013 übernommen. Ihr ganzes Herzblut steckt in diesem Lokal. Auch wenn sich die Arbeit manchmal türmt, behält sie stets den Überblick und ist erst glücklich, wenn jeder Gast zufrieden ist! Als Ausgleich treibt Nadia ab und zu Sport, verreist am liebsten in die USA und shoppt für ihr Leben gern (Handtaschen sind ihr grösstes Laster!). Ihr Lieblingsgericht im El Divino ist Fajitas mit Poulet und Chorizo. Zudem liebt sie Gummibärchen. Die stehen zwar nicht auf der Karte, liefern bei einem intensiven Abend-Service aber gerne mal die nötige Energie. Ab und zu gönnt sie sich auch einen köstlichen Erdbeer-Mojito, der im El Divino immer frisch zubereitet wird. Nadia liebt die Gastronomie und führt das El Divino mit viel Leidenschaft und ihrem italienischen Temperament.

 

Marco Jurtz arbeitet bereits seit Dezember 2016 als Koch im El Divino und hat im April 2018 die Position als Küchenchef übernommen. Der deutsche Staatsbürger sprudelt in der Küche vor Ideen und seine grösste Motivation sind glückliche Gäste. Er legt grössten Wert auf die Qualität seiner Speisen und auf eine schonende und liebevolle Zubereitung. In seiner Freizeit taucht Marco und macht gerne Bootsfahrten in seiner Heimat, dem Spreewald. Sein Lieblingsgericht im El Divino ist das Chili con Carne. Marco liebt es, in der Küche immer wieder etwas Neues auszuprobieren, was sich auch in den kreativen Mittagsmenüs widerspiegelt. Als besonderes Erlebnis im El Divino beschreibt er den Silvesterabend, den er jedes Jahr aufs Neue geniesst.

 

Janine Gubler arbeitet seit September 2018 als Köchin und als Stellvertreterin des Küchenchefs im El Divino. Sie liebt es ganz besonders immer wieder neue aber auch alt bewährte Köstlichkeiten zu kreieren. Janine ist am liebsten mit Freunden in der Natur unterwegs und fährt auch gerne Velo. Am allerliebsten, wie sollte es als Köchin auch anders sein, mag sie gutes Essen. Ihr Lieblingsgericht im El Divino ist der Burrito Chili con Carne. Janine kocht mit viel Leidenschaft und ergänzt das Küchenteam mit ihren unzähligen neuen Inspirationen perfekt. Zudem sorgt sie mit ihrer witzigen Art auch in hektischen Zeiten für fröhliche Stimmung in der Küche.

 

Kumuthini Sinnajah kommt aus Sri Lanka, arbeitet seit September 2018 als Küchenhilfe im El Divino und unterstütz das Team, wo sie nur kann. Kumuthini liebt es Musik zu hören und am besten gefallen ihr die kleinen, aber feinen Konzerte, die von Zeit zu Zeit im El Divino stattfinden. Zu ihren Lieblingsgerichten zählen der Burrito mit Poulet und die hausgemachten Nachos. Sie unterstützt das El Divino mit grossem Engagement, ist immer gut gelaunt und eine wertvolle Verstärkung für das ganze Team.

 

Dori Litauszki ist Ungarin und der Ruhepol im El Divino. Sie arbeitet seit Januar 2019 im Service und hinter der Bar, wo sie mit Begeisterung Cocktails mixt. Deshalb freut sie sich immer besonders auf den Tanzabend «Salseando», welcher jeden Dienstag im El Divino stattfindet. Ihr Lieblingsgericht ist der El Divino Burger und ihr Lieblingsgetränk der Hauscocktail. In ihrer Freizeit kocht und fotografiert sie gerne. Dori ist hilfsbereit, unkompliziert und setzt sich mit viel Enthusiasmus fürs El Divino ein. Sie liebt den Kontakt zu den Gästen und es ist ihr ein grosses Anliegen alle zufrieden nach Hause gehen zu lassen.

 

Stephanie Kohler ist die gute Seele im Service und hinter der Bar. Sie arbeitet seit Mai 2018 im El Divino, ist eine Schweizerin mit viel Temperament und hat immer einen amüsanten Spruch auf den Lippen. Sie liebt es, Zeit mit ihrem Sohn und ihrer Familie zu verbringen. Im El Divino isst Stephanie am allerliebsten Fajita Asia und als bestes Erlebnis beschreibt sie den Auftritt der 7t cover Band am Honky Tonk sowie die tolle Stimmung an diesem Abend. Sie liebt ihren Job als Servicefachangestellte deshalb so besonders, weil sie den Kontakt zu Menschen mag.

 

Alexandra Isenegger ist Schweizerin und arbeitet als Aushilfe im Restaurant El Divino. Sie hat viele verschiedene Hobbys und spielt leidenschaftlich gern Fussball. Alexandras Lieblingsabende im El Divino sind der Burrito-Abend und der Fajita-Plausch, wo man aus unzähligen Varianten auswählen kann. Im El Divino arbeitet sie gerne wegen den netten Gästen, dem tollen Ambiente und dem super Teamzusammenhalt. Sie liebt es neue Dinge anzupacken, ist hilfsbereit, zuvorkommend und eine Bereicherung fürs El Divino Team.